Hingehört!

Um Anmeldung zum jeweiligen Vortrag wird gebeten:
Anmeldung

Was heißt eigentlich Demokratie und wie kannst du dich einbringen?
Dienstag, 02.02.2021 von 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
•    Prof. Dr. Inken Heldt, Juniorprofessorin für Didaktik der Politischen Bildung
     Technische Universität Kaiserslautern
________________________________________
"Wir holen uns unser Land zurück“ – wie Rechtspopulismus unsere liberalen Demokratien gefährdet
Dienstag, 09.02.2021 von 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
•    Jörn Didas, Politikwissenschaftler und Soziologe;
[derzeit Geschäftsführer Adolf-Bender-Zentrum für Demokratie und Menschenrechte]
________________________________________
Völkische Bewegung
Dienstag, 16.02.2021 von 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
•    Andrea Röpke, freie Journalistin und Buchautorin
________________________________________
(Nicht-)Sagbares in Zeiten der Meinungsfreiheit
Dienstag, 23.02.2021, 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
•    Anna-Lena Meyer, Lehrkraft für besondere Aufgaben im Arbeitsbereich Schulpädagogik/Empirische Unterrichtsforschung und Schulentwicklung der Georg-August-Universität Göttingen
________________________________________
Respekt, Anstand, Wertekanon: Wie wollen wir miteinander umgehen? Was bedeutet Anstand in heutiger Zeit?
Dienstag, 02.03.2021, 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
•    Referentin: Anetta Kahane, Journalistin und Autorin
[derzeit Vorsitzende des Vorstands der Amadeu Antonio Stiftung]
________________________________________
Fake News und Hate Speech: Umgang mit Hass im Netz
Dienstag, 09.03.2021 von 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
•    Petra Melchert, Sozialanthropologin
[Mitarbeiterin Adolf-Bender-Zentrum für Demokratie und Menschenrechte]
________________________________________
Was hat Europa mit Demokratie zu tun?
Dienstag, 16.03.2021, 18:00 bis ca. 19:30 Uhr
•    Sara Kikić, Referentin für Kultur und Science2Public bei REGIOPARL
________________________________________
Frauen in die Politik
Dienstag, 23.03.2021, 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
•    Wiebke Winter, Landesvorsitzende Junge Union Bremen

________________________________________

Wir benutzen Cookies

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unseren Datenschutzhinweisen zusammengefasst.