15.11.2019

Pressemitteilung: Da geht noch was!

Berliner Erklärung bewertet die Halbzeitbilanz der Bundesregierung 2019

Berlin, 15.11.2019 – Der Deutsche LandFrauenverband (dlv) hat gemeinsam mit 16 Frauenverbänden der Berliner Erklärung Bilanz gezogen und die Arbeit der Bundesregierung hinsichtlich ihres Gleichstellungsauftrages bewertet. „Unser gemeinsamer Appell an die Bundesregierung lautet ganz deutlich: Handeln Sie jetzt!“ sagt Petra Bentkämper, Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes.

100 Jahre Frauenwahlrecht, 70 Jahre Grundgesetz mit Gleichberechtigungsartikel und 25 Jahre aktiver Gleichstellungsauftrag versteht die Berliner Erklärung als Verpflichtung der Bundesregierung, die Anliegen von Frauen ernst zu nehmen. Die zentralen Forderungen der Berliner Erklärung zur Bundestagswahl 2017 bleiben bestehen: gleiche Teilhabe, gleiche Bezahlung sowie Verbindlichkeit, Transparenz und Monitoring von Gleichstellungspolitik.

Die ausführliche Bewertung finden Sie hier.

Aktuelles

NLV

DLV

Freunde und Partner

Wir benutzen Cookies

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unseren Datenschutzhinweisen zusammengefasst.